Wichtige Informationen für einen angenehmen Aufenthalt bei uns.

+ - Willkommen in Büsum!

Herzlich Willkommen in Büsum!

Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Urlaub im Haus Möwenschrei!

Bei Fragen melden Sie sich gerne unter 0174 / 26 46 763, auch per WhatsApp.

Ihre Gastgeber Anja und Carsten Dwenger

 

+ - Frische Brötchen

bekommen Sie nur 2 Minuten entfernt beim Brötchenwagen an der Kreuzung Föhrer Weg/Große Tiefe.

Der Brötchenwagen ist morgens in der Saison (von Ostern bis 31.10. und vom 24.12.-31.12.) täglich von 7.30 Uhr bis 10 Uhr geöffnet.

Sie können dort auch gleich für Ihren ganzen Urlaub Ihre Brötchen vorbestellen.

+ - Im Treppenhaus

Wir bitten Sie, Ihre Gummistiefel nach dem Wattlaufen schon am Deich an den Wasserhähnen sauber zu machen. Bitte stellen Sie Ihre Schuhe dann auf die Abtropf-Unterlagen, die wir hierfür bereit gestellt haben.

+ - Küche

  • Bitte benutzen Sie im Backofen immer Backpapier.

+ - Bad

  • das Leitungswasser in Büsum ist sehr kalkhaltig. Sie helfen uns, die Duschen in einem neuwertigen Zustand zu halten, wenn Sie nach dem Duschen die Glasabtrennung und die Fliesen einmal ganz kurz heiß und danach einmal mit kaltem Wasser abspülen. Kalk hat dann keine Chance.

  • Die Türen der Abtrennung klappen Sie dann bitte nach innen

  • In das WC bitte keine Hygieneartikel, keine Abschminktücher, kein feuchtes Toilettenpapier oder ähnliches. Hierfür haben wir einen Mülleimer mit Müllbeutel für Sie zur Verfügung gestellt. Ersatzmüllbeutel hierfür finden Sie in der Küche unter der Spüle.

    Bitte entsorgen Sie diese Dinge ausschließlich über die Hausmülltonne.

    Grund: Die neuen Spülkästen haben eine deutlich geringere Wassermenge, als es vor 30 Jahren üblich war und daher kann es leicht zur Verstopfungen in der Kanalisation kommen. Bitte auch bei normalem Gebrauch der Toilette die Spartaste nur dann nutzen, wenn nur Flüssigkeit weggespült werden muss. Bitte im Zweifel lieber einmal mehr die Spültaste betätigen.

 

+ - Wohnzimmer

  • Zur Bedienung des Fernsehers stellen Sie diesen bitte am Gerät an und nehmen Sie alles weitere nur mit der Fernbedienung des Receivers vor (Programm ändern, laut/leise…)

+ - Fenster

  • So dicht an der Nordsee gibt es auch im Sommer manchmal Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 Km/h und das Wetter kann sich sehr schnell ändern. Schon durch ein gekipptes Fenster wird der Regen dann weit in die Wohnung getragen. Daher verschließen Sie bitte immer alle Fenster und die Terrassen-/Balkontür, wenn Sie die Wohnung verlassen. Ein nass geregnetes Bett ist sehr ärgerlich!

  • Wohnung 7: Für Ihren guten Schlaf haben wir die neuen Velux-Fenster mit elektrischen Rolläden ausgestattet. Diese werden mit den Fernbedienungen geschlossen und geöffnet. Bitte bedienen Sie die Rolläden nur bei geschlossenen Fenstern.

+ - Strandkörbe (Ostern bis Oktober)

  • Die Wohnungen Blauort, Trischen und Captain’s house haben einen bzw. zwei Strandkörbe auf der Terrasse. Da die Wohnung Captain’s lookout keinen Balkon hat, haben wir für diese Wohnung zwei Strandkörbe auf den Rasen gestellt. Diese stehen natürlich auch den anderen Gästen zur Verfügung, sofern sie frei sind.

  • Bitte decken Sie die Strandkörbe nach Benutzung mit der Abdeckhaube ab. Legen Sie die Sitzkissen für die Gartenstühle bitte immer in die Wohnung, sie fliegen sehr leicht weg.

+ - Einkaufen

Viele Geschäfte in Büsum haben in der Hauptsaison auch sonntags von 11 – 17 Uhr geöffnet (auch EDEKA und Aldi an der Heider Straße am Ortseingang).

+ - Müllentsorgung

Bitte helfen Sie uns, die Umwelt zu schützen:

  • die Mülltonnen stehen an der Hauswand an der Garagenauffahrt
  • entsorgen Sie Ihr Altpapier bitte in die blaue Tonne, Kartons drücken Sie bitte vorher klein oder zerreißen sie. Bitte dort kein verschmutztes Papier entsorgen (z.B. mit Pizzaresten), die Tonne wird nur alle 4 Wochen geleert

  • Altglas geben Sie bitte in die Plastikkisten vor der Haustür

  • Pfandflaschen bringen Sie bitte zurück zum Verkäufer.
  • Ihren Restmüll geben Sie bitte in die grauen Tonnen. Bitte immer platzsparend in zugeknoteten Müllbeuteln.

+ - Strand

Nehmen Sie einfach rechts an der Garage den Plattenweg, dann gehen Sie ein Stück rechts und an der neuen Fußgängerampel über die Straße, zwischen dem Hotel und dem Campingplatz den Büsumer Pfad entlang und schon sind Sie am Deich! Gästekarten nicht vergessen

+ - Abreise

  • Bitte ziehen Sie die Betten ab, lassen die Geschirrspülmaschine laufen, bringen den Müll raus, schließen alle Fenster und drehen die Heizkörper auf * (Frostschutz).

  • Verlassen Sie die Wohnung am Abreisetag bitte bis 10 Uhr und geben Sie die Schlüssel beim Hausmeisterservice Schulze ab, wo Sie diese auch bei Ihrer Anreise erhalten haben. So hat der Reinigungsservice genügend Zeit, die Wohnung wieder für die nächsten Gäste vorzubereiten

+ - Wenn mal etwas nicht funktioniert

  • ...oder kaputt geht, melden Sie sich bitte bei uns unter 0174 / 35 989 18 oder bei Herrn Schulze, unserem Hausmeister vor Ort unter 0173 / 4166298

+ - Verbesserung dieser Anwendung

Ihnen fehlen Informationen in dieser Anwendung oder irgendetwas funktioniert nicht richtig?

Bitte teilen Sie dies den Entwicklern mit, um die Digitale Gästemappe zu optimieren:

support@wifii.de

Wipsteert - Werbeagentur Büsum ltd.
Tertius-Törn 11-13
25761 Büsum
Tel. 0 48 34 - 81 13
www.werbeagentur-buesum.de